Schwarzfahrer 1992: Der Untergang des Abendlandes. Und heute?

Der ‚Untergang des Abendlandes‘ aus Sicht von vor rund 25 Jahren. Was hat sich seitdem geändert?
Die dumpfen Vorurteile sind geblieben, der Ton ist noch einmal viel radikaler geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Es werden beim Besuch der Seite Verbindungen zu 'The Free Haven Project' (https://www.freehaven.net/) und zum Snowflake-Projekt von Tor (https://snowflake.torproject.org/) hergestellt. Mit dem weiteren Besuch der Webseite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung