Schlagwort-Archive: Freies Wissen

Die einfache Nutzung von Medien-Dateien aus der Wikipedia in der Schule

Um Arbeitsblätter, Präsentationen oder die Schulhomepage attraktiv zu gestalten, nutzen fast alle LehrerInnen Multimedia-Inhalte wie Bilder, Videos oder Klangdateien/Musik aus dem Internet. Es gibt ‚Graubereiche‘ des Urheberrechts, die die Verwendung dieser Medien erlauben, zum Beispiel im engen Raum des Unterrichts.
Dass ein Verstoß gegen das Urheberrecht nicht banal ist und Menschen mit diesen Verstößen offenbar gutes Geld verdienen, macht dieser Bericht über ‚Marions Kochbuch‘ deutlich:

Sichere Alternative: Multimedia-Inhalte der Wikipedia!

Die Inhalte – Texte und Multimediadateien –  der Wikipedia stehen unter einer Creative-Commons-Lizenz. Diese Lizenzen beinhalten die Nutzungsbeschreibung unter bestimmten Bedingungen, die hier erklärt sind.

Zu vielen Wikipedia-Artikeln existieren bereits Multimedia-Dateien, die am unteren Ende unter ‚Weblinks -> Commons‘ zu finden sind:

Hat man eine brauchbare Datei gefunden (hier ein Bild eines Fragezeichens), ist im oberen Bereich eine Leiste mit verschiedenen Auswahlmöglichkeiten zu sehen:

Neben dem Download kann man die Option ‚Einbinden‘ auswählen, die für alle Zwecke die Lizenzangaben zum Kopieren und Einfügen anbietet:


Damit ist man auf der sicheren Seite, wenn Medien z.B. auf der (Schul-)Homepage präsentiert werden.

Eine offene Frage ist, wo auf der Schulhomepage diese Angaben ihren Ort finden. Neben der Möglichkeit, die Lizenz unter das Bild zu schreiben, kann man auch eine sog. ‚Mouseover‘-Funktion einfügen, d.h., die Lizenz wird beim Überfahren des Bildes mit der Maus angezeigt. Ich sammle die Lizenzangaben im Impressum unter einem Extrapunkt ‚Bildrechte‘.

EDIT: Aus medienpädagogischer Sicht ist es sehr sinnvoll, diese Hinweise unbedingt auch mit SchülerInnen zu erarbeiten und sie für das Thema Urheberrecht zu sensibilisieren. Referate und Präsentationen sollten dann immer den Hinweis auf die Quelle der Medien enthalten.

Haben Sie Anmerkungen dazu oder weitere Ideen?